Das alte Jahr noch nicht gegangen,
das neue noch nicht angefangen –
kommen vor diesem Neubeginn
mir so viele Gedanken in den Sinn –
die noch tief im Schlafe eingehüllt,
sehr bald schon Worte mit Leben füllt.
Nie liegen Traum und Wunsch so nah –
doch manchmal werden sie sogar wahr.
Oder wollen wir uns nur träumend verneigen –
warten wir es ab – das Neue Jahr wird es uns zeigen.
© Roswitha Bloch
(*1957), deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin, Dozentin und Lektorin

Wir nutzen das Jahresende, um Danke zu sagen für all die großartigen Dinge, die geschaffen wurden, für Hilfe, Engagement und Ideen…

Von Herzen wünschen wir Ihnen besinnliche und frohe Weihnachten und einen zuversichtlichen Start ins neue Jahr. Möge es Ihre Träume und Wünsche wahr werden lassen!

Christiane Schöner und Kathrin Kamprath für das Team der Hotelfachschule Berlin