Was ist der Champagne-Wettbewerb? Bzw. was ist der Nutzen der DEHOFA-Workshops?

Der Champagne-Wettbewerb ist ein traditioneller Wettbewerb der fünf Hotelfachschulen Berlin, Dortmund, Hamburg, Hannover und Heidelberg und fand bis zum Herbst 2018 46-mal jährlich im Herbst statt.

In dem zweitägigen Wettbewerb wurde eine Präsentation zu einem vorgegeben Thema erstellt, eine Blindverkostung durchgeführt und anspruchsvolle Fachfragen beantwortet.

Lesen Sie mehr dazu unter pdfZumChampagneWettbewerb.pdf

An die Stelle des Champagne-Wettbewerbs treten seit Herbst 2018 DEHOFA-Workshops. Zu besonders aktuellen oder brisanten Themen treffen sich Studierende der fünf Hotelfachschulen, Lehrkräfte, Vertreter*innen der Schulleitungen, Fachreferent*innen. Das Publikum kann um weitere Teilnehmer*innen / Partnerschulen erweitert werden – je nach Thema und Interesse. In der Regel bereiten ein oder zwei beteiligte Schulen den Workshop vor und laden zu der 1 ½-tägigen Veranstaltung ein. Beispiele für die beiden ersten Workshops mit den Themenschwerpunkten der Digitalisierung bzw. Modularisierung…finden sich z.B. unter

https://hotelfachschule-berlin.de/tag/dehofa-workshop/

https://hotelfachschule-berlin.de/category/hofa-aktiv/aktuelles/page/2/

Sowohl mit Christian JOSEPHI, Repräsentant des Comité Champagne für Deutschland & Österreich, als auch Claus Niebuhr, Trainer für die Champagne Wettbewerbe, arbeitet die HOFA Berlin gern und erfolgreich weiter. So sind in tradierter Form Zusatzangebote zum Thema Champagne mit Herrn Niebuhr geplant. Ausgelotet wird darüber hinaus die Möglichkeit einer Champagne-Masterclass, z.B. im Rahmen der Falstaff Champagne-Gala in Berlin. Die Realisierung hängt hier im besonderen Maße von den Terminen (Berücksichtigung der unterschiedlichen Schulherbstferien in den deutschen Bundesländern) und der Teilnehmer*innen-Zahl ab.

2308, 2019

Champagne – Workshops 2019

2019-09-06T09:45:00+02:00

In tradierter Form bietet unsere Schule ein auf Interesse basierendes Zusatzangebot zum Thema Champagne in Form von Workshops im Rahmen der Falstaff Champagnergala in Berlin an. Ziel des Zusatzangebots ist die Förderung umfassender Kenntnisse über die Weine der kontrollierten Ursprungsbezeichnung Champagne. Die Realisierung dieses Zusatzangebots hängt im besonderen Maße von der Teilnehmer*innen-Zahl und der verbindlichen Wahrnehmung der geplanten Termine des Zusatzangebots ab.

Das Zusatzangebot

In diesem Jahr sind an unserer Hotelfachschule je ein vor- und ein nachbereitender Workshop bei Herrn Claus Niebuhr, einem fachkundigen Sommelier, geplant. Zwischen den beiden Workshops […]

2308, 2019

Meine Reise in die Champagne

2019-08-23T11:37:25+02:00

Der Wettbewerb der Hotelfachschulen weltweit über Champagner hat mir und meinem Team diese einzigartige Erfahrung geschenkt. Mit viel Motivation, Initiative und Ehrgeiz haben wir in Hamburg diesen Wettbewerb und somit eine Reise in die Champagne gewonnen. Dies war schon eine tolle Erfahrung.

Nun war es so weit, wir waren vom 26 Juni zum 29 Juni in der Champagne. Vier unvergessliche Tage mit vielen neuen Erkenntnissen haben wir erlebt. Wir hatten ein sehr umfangreiches Programm mit viel Champagner und […]

911, 2018

Pressemitteilung: Champagne-on-Ice gewinnt in Hamburg

2018-11-09T01:11:43+02:00

Das Thema des 46. Champagne-Wettbewerb der deutschen Hotelfachschulen in Hamburg

Die Erfindung einer neuen Kategorie von Champagne war das Thema des diesjährigen Wettbewerbs an der Hotelfachschule Hamburg. Laurent Toulouse, Generalkonsul Frankreichs in Hamburg, überreicht die Preise an die Gewinner. Fünfzehn Teilnehmer der fünf traditionsreichen DEHOFA-Hotelfachschulen entwickelten gemeinsam Vermarktungskonzepte, um höher dosierten Champagne bei Cocktailtrinkern, Millenials und im wachsenden Bar-Geschäft erfolgreich zu positionieren.

Hamburg, 8. November 2018. Frederik Frevert (Hofa Hannover), Meike Blickheuser (Hofa Heidelberg), Felix Cordes (Hofa Hamburg), Jennifer Robbe (Hofa Berlin) und […]

409, 2018

Champagne-Trainings in Berlin, Champagne-Wettbewerb in Hamburg und die Aussicht auf eine Reise in die Champagne im Frühjahr/Sommer 2019

2018-09-14T07:17:11+02:00

Die vorbereitenden Workshops für den Champagne-Wettbewerb in Hamburg in der Zeit vom 5.-7. November starten in Berlin am 15./16. September im Restaurant der Staatlichen Wirtschaftsfachschule und Bildungszentrum für Hotellerie und Gastronomie Berlin. Sieben Drittsemester nehmen daran teil:

Ronny D., Christian H., Daniel K., Sascha K., Jennifer R., Marina W., Fehmi Y. aus den Klassen 171-173.

Drei von ihnen werden die HOFA Berlin in Hamburg vertreten und im Rahmen des Wettbewerbs in drei schulübergreifenden Teams eine betriebswirtschaftliche Aufgabe, eine […]

1106, 2018

Champagne-Wettbewerb 2018 in Hamburg

2018-06-11T15:02:18+02:00

Bitte laden Sie bei Interesse das PDF-Dokument herunter!

HOFA-Trainings-Champagne-Wettbewerb 2018.pdf

Die Workshops für den Champagne-Wettbewerb finden in einer konstanten  Gruppe in drei Zwei-Tages-Modulen – jeweils Samstag und Sonntag in der Zeit von 11-15 Uhr – an den folgenden Terminen, voraussichtlich in der HOFA Berlin (Neubau), statt.

15.-16. September 2018

29.-30. September 2018

13.-14. Oktober 2018

Bei Interesse an der Teilnahme am Champagne-Wettbewerb 2018 und den vorbereitenden Workshops melden Sie sich bitte im Sekretariat der Schulleitung. Hier ist eine Interessent*innen-Liste ausgelegt.

 

 

 

2202, 2018

Bericht der Studierenden zum Champagne Wettbewerb und zum Champagne Gala Dinner

2018-02-22T09:15:54+02:00

Rückblickend auf das letzte Jahr an der Hotelfachschule Berlin, war die Teilnahme am 45. Champagne Wettbewerb für uns ein besonderes Highlight. In der diesjährigen Funktion als Gastgeber haben wir uns besonders wohlgefühlt und diese Herausforderung als Gemeinschaft zwischen Studierenden und Lehrkräften zusammen gemeistert.

Das Interesse an diesem Wettbewerb teilzunehmen wurde bei uns nicht nur durch die Liebe zum Wein und besonders zur Champagne Trinkkultur geweckt. Champagne in all seinen Facetten zu verstehen sowie die außergewöhnliche Möglichkeit zum Austausch zwischen den einzelnen Hotelfachschulen waren ebenfalls Gründe an diesem besonderen Wettbewerb […]

1310, 2017

Weitere Impressionen zum 45. Champagne Wettbewerb der deutschen Hotelfachschulen

2018-01-11T08:30:32+02:00

Der 45. Champagne-Wettbewerb der deutschen Hotelfachschulen fand in Berlin statt

Die fünf führenden Hotelfachschulen Deutschlands – Berlin, Dortmund Hamburg, Hannover Heidelberg –  die allesamt Mitglied im EUHOFA International sind, kooperieren seit Jahrzehnten in bester Tradition einer Business School. Mit einem gemeinsamen Qualitätsanspruch und zugleich mit einem unterschiedlichen Profil bereitet die Kooperation DEHOFA ihre Studierenden auf Führungsaufgaben vor. Der an den Hotelfachschulen erreichbare Abschluss „Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in“ stellt traditionell im In- und Ausland die bestmögliche Qualifikation für Führungskräfte und Selbstständige in der Hospitality Branche dar. Der Erfolg […]

2609, 2017

Hotelfachschule Berlin richtet 45. Champagne-Wettbewerb der Hotelfachschulen aus

2017-10-13T12:19:50+02:00

Team REIMS gewinnt den Wettbewerb des Comité Champagne.

Gewinner-Team REIMS mit Jurymitglied
V.l.n.r.: Fabian Lepper (WIHOGA Dortmund), Sonja Dörger
(Hofa Hannover), Kathrin Weissner (Hofa Hamburg),Christian
Josephi (Bureau du Champagne), Manuel Goßner (Hofa Berlin),
Susanne Renelt (Hofa Heidelberg)

Die Pressemitteilung des Comité Champagne Bureau du Champagne finden Sie hier —>  DEHOFA_CH-Wettbewerb2017_2017-09-22

Zu den Pressefotos geht es hier —> Fotobogen_Champagne-Wettbewerb_2017-09-22