Lade Veranstaltungen

In tradierter Form bietet unsere Schule ein auf Interesse basierendes Zusatzangebot zum Thema Champagne in Form von Workshops im Rahmen der Falstaff Champagnergala in Berlin an. Ziel des Zusatzangebots ist die Förderung umfassender Kenntnisse über die Weine der kontrollierten Ursprungsbezeichnung Champagne. Die Realisierung dieses Zusatzangebots hängt im besonderen Maße von der Teilnehmer*innen-Zahl und der verbindlichen Wahrnehmung der geplanten Termine des Zusatzangebots ab.

Das Zusatzangebot

In diesem Jahr sind an unserer Hotelfachschule je ein vor- und ein nachbereitender Workshop bei Herrn Claus Niebuhr, einem fachkundigen Sommelier, geplant. Zwischen den beiden Workshops nehmen Sie – ebenfalls unter fachkundiger Begleitung von Claus Niebuhr – an der Falstaff Champagnergala in Berlin teil.

An den Workshops und der Falstaff Champagnergala können bis zu zehn Studierende des dritten Semesters teilnehmen, die die folgenden persönlichen Teilnahmevoraussetzungen erfüllen:

  • Grundinteresse an Champagne
  • Vorkenntnisse in der Getränkekunde
  • Offenheit und Flexibilität in der Zusammenarbeit
  • Verbindlichkeit: wenn Sie freiwillig an den Workshops und der Gala teilnehmen wollen, dann mit der Konsequenz der regelmäßigen Teilnahme und dem Ehrgeiz, sich im Thema Champagne professionalisieren zu wollen.

Das Zusatzangebot Champagne findet in einer konstanten Gruppe an drei Terminen statt:

  •  Montag, 9. September 2019, HOFA Berlin – Restaurant
  •  Mittwoch, 16. Oktober 2019, Champagnergala 2019 im „Berlin Capital Club“ (Regent
      Hotel).
  •   Montag, 18.  November 2019, HOFA Berlin – Restaurant

Bei nachhaltigem Interesse an der Teilnahme am Champagne-Zusatzangebot 2019 melden Sie sich bitte bis zum 26. August 2019 persönlich oder per Email bei mir.

Mit freundlichen Grüßen
Christiane Schöner schoener@hotelfachschule-berlin.de
Schulleiterin