HOFA “vor Gericht”

Die Studierenden der HOFA waren am Mittwoch mal wieder zu Besuch im Arbeitsgericht Berlin-Brandenburg. Wie jedes Jahr schließen sie damit den Block Arbeitsrecht mit einem Abgleich mit der Praxis ab. Viele Schüler*innen sind sich am Ende des Tages sicher: „In der Güteverhandlung hätte ich mich schon besser geschlagen, als viele der überforderten Kläger, die wir heute gesehen haben!“ Durch die HOFA vorbereitet auf die juristische Realität vor Gericht – so kann eine praxisnahe Ausbildung zur/zum Betriebswirt*in aussehen!

 

 

By | 2017-05-15T13:53:44+00:00 Mai, 2017|Categories: Aktuelles|0 Kommentare