2904, 2022

Oliver Schopf, Klasse 182

2022-04-28T11:48:23+02:00

Na, …und Du? Was willst Du werden, wenn Du einmal groß bist?

Wenige werden auf diese Frage mit „Betriebswirt Fachrichtung Hotellerie & Gastronomie“ geantwortet haben. Auch ich stelle dabei keine Ausnahme dar.

Nach meiner Ausbildung zum Hotelfachmann in Berlin folgte gleich der Wechsel in eine feste Anstellung in Zürich bei einer großen amerikanischen Hotelkette. Nach drei Jahren Zürich im selben Hotel reizten mich die vielfältigen Möglichkeiten, welche ich […]

2804, 2022

Manuel Kuppel, Klasse 182

2022-04-28T11:47:19+02:00Tags: , |

Die HOFA war für mich der Dosenöffner…

denn durch das breite Angebot an fachlichen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten konnte ich an der HOFA nicht nur die erhofften betriebswirtschaftlichen Kenntnisse erlangen, sondern habe auch entdeckt was sonst noch so alles in mir steckt!

Nach 14 Jahren Berufserfahrung in einer traditionellen Karriere als Koch habe ich mir irgendwann die Frage gestellt, welche beruflichen Ziele ich noch erreichen möchte. Doch abseits des vorgezeichneten Weges zum Küchenmeister fiel es mir schwer, […]

2112, 2021

Wie melde ich mich an?

2021-12-21T16:35:38+01:00

Für die Anmeldung zum*zur Staatlich geprüfte*n Betriebswirt an der Hotelfachschule Berlin werden folgende Unterlagen benötigt

  • ausgefülltes Anmeldeformular
  • ein tabellarischer Lebenslauf
  • zwei Fotos im Passbildformat (ein Foto wird für den Schüler*innen-Ausweis verwendet, das zweite Bild benötigen wir für Ihre Schüler*innen-Akte)
  • Abschlusszeugnis der allgemeinbildenden Schule (mindestens Hauptschulabschluss bzw. Berufsbildungsreife)
  • IHK-Zertifikat über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Hotel- und Gaststättengewerbe, […]
1102, 2021

Simon, Klasse 181

2022-02-09T11:18:32+01:00Tags: , |

The Great Reset

Nach meiner Ausbildung in einer erfolgreichen Hotelkette war für mich klar, dass ich die für mich richtige Profession gefunden hatte und gleichzeitig dass es noch sehr viel mehr zu lernen gibt.

Einige Jahre und berufliche Stationen später lag es dann auf der Hand, mein Wissen an einer Hotelfachschule weiter auszubauen.

[…]

1305, 2020

WÜRDE – HÄTTE – KÖNNTE – SOLLTE: LOS GEHT’S!

2020-05-13T19:55:25+02:00

Aktueller Schulbetrieb an der HOFA Berlin

Die schrittweise Öffnung unserer HOFA Berlin seit dem 25.04.20 ist geglückt:

Alle schriftlichen Prüfungen haben die Viertsemester erfolgreich hinter sich gebracht – unter Wahrung des Mindestabstandes wie auch weiterer Regeln des aktualisierten Hygieneplans in Corona-Zeiten. Auch der praktische Teil der AEVO-Prüfungen ist für die meisten Viertsemester bereits geschafft. Als letzte Hürde im Prüfungsmarathon gilt es daher noch die […]

2404, 2020

Schrittweise Öffnung des Schulbetriebs ab dem 25.04.2020

2020-04-24T16:08:55+02:00

Schriftliche Prüfungen

Die schrittweise Öffnung unserer HOFA Berlin startet mit den schriftlichen Prüfungen für die Abschlusssemester „Staatlich geprüfte*r Betriebswirt*in“ am

Samstag, 25.04.2020: ReWe
Montag, 27.04.2020: Englisch
Donnerstag, 30.04.2020: BWL.

Die Viertsemester finden sich unter Wahrung des Mindestabstandes bitte um 8:30 Uhr auf dem ersten Innenhof unserer Schule ein.

Der praktische Teil der AEVO-Prüfungen[…]

304, 2020

Osterferien vom 06.04. – 19.04.2020 in BERLIN, an der HOFA und ZUHAUSE

2020-04-03T18:39:30+02:00

Die Osterferien haben wir uns alle anders vorgestellt.
Klar, ein bisschen arbeiten, im Sinne: was für die Schule tun und noch ein bisschen mehr für die Prüfungen… Das war schon der Plan. Aber idealerweise die ganze Zeit
– auch bei schönstem Wetter –

Zu Hause bleiben & sich in `Social Distancing` “ üben??? Ja!!!

Die Idee dahinter ist bekannt:

Je weniger Kontakt wir in der gegenwärtigen Ausnahmesituation […]

3103, 2020

Die HOFA Berlin meldet sich aus dem #homeoffice!

2020-04-02T22:34:35+02:00

Seit dem 16.03. befindet sich auch unsere Schule im „Ruhemodus“. Im #homeoffice lernen wir Studierende aber mit Hilfe des HOFA-Online-Lehrangebotes fleißig weiter. Wir sind mit Herzblut Gastronom*innen und bringen von Haus aus Flexibilität mit! Daher war es uns ein Leichtes uns schnell auf die neue Lernsituation einzustellen. Auch durch Fachliteratur und ergänzende Mailkorrespondenz oder Telefonate mit unseren Fachlehrer*innen sind wir bestens ausgestattet.

Bei uns kommt keine Langeweile auf!

[…]

Nach oben